Strickhasi.de

FlipFlops

auf 12. Juli 2013

Die letzte Zeit war etwas stressig… Uni, Umzug – das Leben halt. :)

Nun habe ich jedoch mal endlich wieder die Zeit für ein kleines Projekt gefunden, dass ich schon ´ne Weile im Kopf hatte. Ich habe mir selber ein paar FlipFlops aus alten T-Shirts gemacht.

Hierfür habe ich meine Füße auf Pappe abgezeichnet und diese mit „Nahtzugabe“ 😉 ausgeschnitten. – also etwa 0,5 bis 1 cm. Dann habe ich Löcher in die Ränder gestochen und hier einen Wollfaden durchgezogen, so dass ich Schlaufen habe, die ich benutzen kann. Anschließend das T-Shirt geschnitten und den Rand einmal umhäkelt und dann quasi die Zwischenräume „zugehäkelt“ – rundenweise. Dann noch die „Halterungen“ dran und fertig. Ich gebe zu es ist nicht perfekt – aber wer braucht schon perfekt. 😉

Auf jeden Fall kann man damit gut durch den Garten stiefeln. :)

12.07.2013 FlipFlops

Das Strickhasi


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *